Wohnhaus Marquartstein

Architektur pur – und den Bergen ganz nah

  • Ortsrandlage mit Ausblick ins Achental
  • Abriss Bestandsgebäude Baujahr 1974
  • großzügige Glasfassade im Erdgeschoss
  • zentraler überdachter Sitzplatz
  • Brettsperrholzbauweise mit Stahlkonstruktion (Teil)
  • Erdreich- Wärmepumpenheizung
  • Wohnraumlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • baubiologische Materialien und Oberflächen
  • Heizwärmebedarf nach PHPP: 23 kWh/m²a
  • gelistet bei passivhausprojekte.de
  • Ausführung 2012