Wohnhaus Aschau i.Ch.

Kleines Haus – ganz groß

  • Ersatzbau mit Abriss Bestandsgebäude
  • offener und großzügiger Ess-/ Koch-/ Wohnbereich im Erdgeschoss
  • wunderbare Ausblicke in die Landschaft aufgrund der Hanglage
  • Ausnutzung der Hangsituation für Aufenthaltsräume im Untergeschoss
  • Ziegelmassivbau mit 42,5 er Außenwände (Leichtziegel)
  • Dachdämmung aus Zellulose/ Holzfasern
  • Holzfenster mit 3-fach- Wärmeschutzverglasung
  • Zentrale Wohnraumlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Enthalpie-Wärmetauscher
  • Sole-/ Wasser- Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser mit Erdsonden
  • Holzböden mit geölter Oberfläche
  • Silikatfarbanstrich außen und innen
  • schöne Hofsituation zwischen Garage und Wohnhaus
  • Endenergiebedarf 18,9 kWh/m²a (gemäß EnEV 2014)
  • Ausführung 2016/17